How To’s Reparieren: Laptop piept 8 mal während des Startvorgangs.

Wenn Ihr Laptop anfängt, achtmal zu piepen, wenn Sie versuchen, ihn zu booten, aber nicht wirklich in sein Betriebssystem startet (und nicht einmal etwas auf seinem Bildschirm anzeigt), gibt es ein Problem mit dem Bildschirm oder Grafikprozessor Ihres Laptops. Der laptop piept beim starten manchmal. Dieses Problem betrifft nur Laptops, insbesondere die von Dell hergestellten. Wenn ein Laptop beim Hochfahren immer wieder achtmal piept und nichts auf seinen Bildschirmen anzeigt, obwohl es offensichtlich ist (wegen der Beleuchtung der Netzschalter und des Rauschens der internen Komponenten), dass er eingeschaltet ist, ist er von diesem Problem betroffen.

Laptop startet nicht

Dieses Problem kann durch eine Vielzahl von verschiedenen Dingen verursacht werden, die alle entweder mit dem Bildschirm eines betroffenen Laptops oder dem Grafikprozessor zu tun haben. Einige der häufigsten Ursachen für dieses Problem sind schlecht sitzende oder lose Verbindungen zwischen dem Motherboard eines Laptops und seinem Bildschirm, ein defekter Laptopbildschirm und ein defekter Grafikprozessor. Für dieses Problem gibt es eine Reihe von Methoden, mit denen festgestellt werden kann, ob der Bildschirm eines Laptops das Problem verursacht oder nicht, obwohl diese beiden Methoden in vielen Fällen auch als Lösung für dieses Problem dienen. Die beiden Methoden sind wie folgt:

Methode 1: Power-Taste + D beim Booten

  • Drücken Sie den Netzschalter des Laptops, um mit dem Hochfahren zu beginnen.
  • Sobald der Laptop zu booten beginnt, halten Sie die Taste D gedrückt.
  • Lassen Sie die D-Taste los, sobald die Farben auf dem Bildschirm Ihres Laptops blinken.
  • Dies ist ein Bildschirmdiagnosetest, der speziell für Laptops entwickelt wurde.

PRO TIPP: Wenn das Problem mit Ihrem Computer oder einem Laptop/Notebook zusammenhängt, sollten Sie Reimage Plus verwenden, das die Repositories scannen und beschädigte und fehlende Dateien ersetzen kann. Dies funktioniert in den meisten Fällen, wenn das Problem aufgrund einer Systembeschädigung entstanden ist. Sie können Reimage herunterladen, indem Sie hier klicken.

Wenn die Farben vollständig und ohne Unterbrechungen über den Bildschirm des Laptops leuchten, wird das Problem mit ziemlicher Sicherheit durch den Grafikprozessor verursacht. Wenn die Diagnose jedoch Probleme mit dem Bildschirm anzeigt, kann das Problem mit dem Bildschirm Ihres Laptops oder den Verbindungen zwischen dem Bildschirm und dem Motherboard liegen. Wenn es dieser Methode auch gelungen ist, das Problem zu beheben, bootet der Laptop nach der Anwendung dieser Lösung wie gewohnt.

Methode 2: Power-Taste + Fn-Taste beim Booten (für Dell-Laptops)

Schalten Sie den Laptop ein.
Sobald der Laptop eingeschaltet wird, halten Sie die Fn-Taste auf Ihrem Laptop gedrückt.

Lassen Sie die Fn-Taste los, sobald Sie das Dell-Logo auf dem Bildschirm mit dem Text „Diagnostic boot selected“ in der Ecke sehen.
Der LCD BIST-Test beginnt nach diesem Bildschirm. Der LCD BIST-Test testet den Bildschirm Ihres Laptops unabhängig vom Grafikprozessor.

Wenn also Ihr Bildschirm im LCD BIST-Test mit optimalen Werten arbeitet, ist der Grafikprozessor des Laptops höchstwahrscheinlich hier schuld. Der LCD BIST-Test kann auch dieses Problem beheben, und wenn er dies tut, sollte der Laptop in der Lage sein, nach dem LCD BIST-Test oder beim nächsten Versuch, den Computer zu starten, erfolgreich zu starten.

Wenn sich die beiden oben aufgeführten und beschriebenen Methoden bei der Behebung dieses Problems als nicht erfolgreich erweisen, werden die möglichen Lösungen zwangsläufig hardwarebasiert sein. Ob Sie feststellen, dass das Problem mit dem Bildschirm des fehlerhaften Laptops oder seinem Grafikprozessor zusammenhängt, es wäre am besten, einen professionellen Blick darauf zu werfen, um das Problem zu beheben.