BIOS oder UEFI öffnen

Wenn Sie die Art und Weise ändern möchten, wie Ihr PC bootet und sich verhält, müssen Sie auf das BIOS zugreifen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies auf einem Windows 10 PC tun können. Das BIOS ist der Ort, an dem sich die Einstellungen für CPU, RAM, Speicher und Ports Ihres Computers befinden. In früheren Jahren wurden Sie während der Boot-Up-Sequenz des PCs aufgefordert,’Drücken Sie F1, um das Setup einzugeben‘ oder Wörter in diesem Sinne. Wie Sie das Windows 10 BIOS starten, erfahren Sie in diesem Artikel. Jetzt hat UEFI das BIOS auf vielen neuen Maschinen ersetzt, und der Weg zu diesen Einstellungen kann komplizierter sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in das BIOS oder UEFI einsteigen können, egal ob Sie einen neuen Windows 10 PC oder einen älteren verwenden.

Worin besteht der Unterschied zwischen BIOS und UEFI

Frau arbeitet am Laptop

BIOS (Basic Input/Output System) ist die System-Firmware, die auf einem Chip in Ihrem PC lebt. Das bedeutet, dass es vor dem Betriebssystem geladen wird und die Grundeinstellung des Verhaltens der Maschine übernimmt. Zuerst führt es eine allgemeine Überprüfung Ihrer Hardware durch, um sicherzustellen, dass der Arbeitsspeicher, die Festplatten und andere Aspekte alle lebendig und gut sind, bevor es das Betriebssystem selbst lädt. Der Zugriff auf das BIOS gibt dem Benutzer die Möglichkeit zu entscheiden, welche Festplatte zuerst für ein Betriebssystem überprüft wird (praktisch, wenn Sie einen Systemabsturz durch Booten von einem USB-Laufwerk beheben), sowie verschiedene andere Funktionskontrollen.

Das BIOS geht auf MS/DOS zurück und ist seit der Gründung des PCs weitgehend unverändert geblieben. Aber, die Zeit wartet auf keine Firmware, und als solche wurde sie durch eine neuere, leistungsfähigere Alternative ersetzt. UEFI ist der Usurpator, der die Fähigkeit mitbringt, größere Festplattengrößen zu bewältigen, schneller zu laden und die Fähigkeiten und die Sicherheit des PCs zu erhöhen. Wirklich, aber es ist nur ein BIOS mit einem neuen Namen. Der größte Unterschied besteht darin, dass ein UEFI sowohl mit der Maus als auch mit der Tastatur bedient werden kann. Sie werden jedoch vielleicht feststellen, dass Sie es vorziehen, sich an die reine Tastatursteuerung zu halten, da die Zeigersteuerung in einigen UEFIs nicht sehr präzise ist.

Zugriff auf das BIOS auf neueren Maschinen

Wenn Sie in den letzten Jahren einen PC oder Laptop gekauft haben, dann besteht eine sehr gute Chance, dass Sie ein UEFI und nicht ein herkömmliches BIOS an Bord haben. Der Weg dorthin kann komplexer sein, während Sie gleichzeitig blitzschnelle Reaktionen vermeiden, wenn Sie beim Einschalten Ihres Geräts nach der richtigen Taste suchen. Möglicherweise sehen Sie jedoch je nach Motherboard immer noch die traditionelle Funktion „Drücken Sie F2 für die Einrichtung“ auf dem Bildschirm. Wenn nicht, dann lassen Sie Ihren PC in Windows 10 booten. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Power. Wenn die Optionen Ruhezustand, Neustart oder Herunterfahren angezeigt werden, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf Neustart.

Alternativ können Sie auch zu Einstellungen>Aktualisierung & Sicherheit>Wiederherstellung navigieren und dann unter der Option Erweiterter Start auf Jetzt neu starten klicken. Windows 10 wird neu gestartet, aber Sie werden einen blauen Bildschirm sehen, auf dem eine Option auswählen oben steht. Nachfolgend finden Sie drei Optionen: Fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort und schalten Sie Ihren PC aus. Klicken Sie auf Fehlerbehebung, dann wählen Sie in den nächsten Fenstern Erweiterte Optionen. Wählen Sie schließlich UEFI Firmware Settings. Jetzt haben Sie Zugriff auf das UEFI, wo Sie die Einstellungen anpassen können. Natürlich solltest du wissen, was du tust, da du sonst Probleme verursachen kannst.

Zugriff auf das BIOS bei älteren PCs

Während Windows 10 ein durch und durch modernes Betriebssystem ist, haben ältere Computer möglicherweise noch ein BIOS unter der Haube, da es sich um eine Firmware handelt, die nicht auf das neuere UEFI aktualisiert werden kann. Das bedeutet, dass die Art und Weise, wie man darauf zugreifen kann, die gleiche ist, wie sie es jemals war. Schalten Sie Ihren PC ein und halten Sie dann entweder Esc, Del oder eine der Funktionstasten (F) – typischerweise F2 – gedrückt, bis das BIOS-Menü angezeigt wird. Welchen Schlüssel Sie verwenden, hängt vom Hersteller Ihres PCs ab. Also, es ist am besten, wenn Sie den Bioschlüssel (Hersteller der Beilagen hier) bei Google eintragen und sehen, was dabei herauskommt. Wie beim UEFI, seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit dem BIOS herumfummeln, damit Sie Ihren PC nicht verwirren, oder schlimmer noch, stoppen Sie ihn davon, überhaupt hochzufahren. Weitere Tipps zum Optimieren Ihres Systems finden Sie in unserer Funktion Best Windows 10 Tipps & Tricks. Klicken Sie hier, um die besten Microsoft-Gutscheincodes zu erhalten.

Unsichere Passwörter und ihre Folgen

Möchten Sie Ihr altes Facebook-Konto zurückerhalten? Oder kannst du dein Passwort nicht zurücksetzen, weil du nicht mehr auf die gleiche E-Mail Zugriff hast, für die du dich bei Facebook angemeldet hast? Trotz Sicherheitsbedenken hat Facebook derzeit mehr als 2,2 Milliarden Nutzer weltweit. Wie Sie ein Facebook Passwort hacken können, erfahren Sie hier. Wir alle teilen wichtige Ereignisse unseres Lebens auf der Social Media Plattform, ohne Angst zu haben, was passieren würde, wenn unser Konto gehackt wird. Es braucht nicht viel, um ein Facebook-Konto zu hacken, da es mehrere Freeways gibt, die von Hackern online veröffentlicht werden. Wenn du wissen willst, wie man das Facebook-Passwort hackt, lies weiter.

Gründe, warum man das Facebook-Konto und das Passwort von jemandem hacken sollte

Phising-Versuche effektiv abwehren

Jeder hat seine eigenen Gründe, ein Facebook-Konto und ein Passwort zu hacken, aber stellen Sie sicher, dass es ein gutes ist. Hier sind ein paar gute Gründe, um das FB-Konto von jemandem zu hacken: Jeder hat seinen eigenen Grund, ein Facebook-Konto und ein Passwort zu knacken, aber stellen Sie sicher, dass es ein gutes ist. Hier sind einige gute Gründe, um das Facebook-Konto von jemandem zu knacken: Wie man Facebook-Konto hackt – wirklich 2019/Episode Nr. 3

1. Spioniere deinen Kindern nach

Als Elternteil sind Sie immer über die Online-Sicherheit Ihres Kindes besorgt, besonders nach dem Eintritt in das Teenageralter. Sie fangen an, geheimnisvoll zu werden und lassen sich leicht von Social Media Trends beeinflussen. Bevor du ihr Konto hackst, bitte sie, ihr Facebook-Profil anzuzeigen, damit du es überprüfen kannst. Wenn sie es nicht tun, hast du keine andere Wahl als einen Hack.

2. Neugierde, die Wahrheit zu kennen

Wenn du kürzlich eine plötzliche Trennung durchgemacht hast und keinen vernünftigen Grund dafür finden kannst, könnte es das Richtige sein, dich in das Facebook-Konto deines Partners zu hacken. Bevor du dich zu der Idee bekennst, bestätige mit dir selbst, ob du es wirklich tun willst, denn wenn du erwischt wirst, wirst du in Schwierigkeiten geraten.

3. Bestätigung Ihres Verdachts

Wenn du misstrauisch gegenüber dem geänderten Verhalten deiner Freunde oder Familienmitglieder bist, kann dir das Hacken in ihr Facebook-Konto helfen, den Grund herauszufinden. Die Person könnte in Schwierigkeiten sein und wäre in einer Situation, in der sie niemandem davon erzählen kann. Das Hacken in das Konto eines anderen klingt falsch, aber wenn es der Person hilft, sollten Sie mit Ihrer Entscheidung fortfahren.

Tipp: Müssen Sie Videos von Facebook herunterladen? Hier sind die 8 besten kostenlosen Online-Facebook-Video-Downloader, die dir gefallen könnten.

Nun, da wir den Grund geklärt haben, lassen Sie uns weitermachen, wie wir das FB-Konto hacken können:

1. Traditionelle Methode zur Wiederherstellung von Passwörtern

Wenn du die E-Mail-ID der Person hast, ist es am einfachsten, sich in das Facebook-Konto zu hacken. Es gibt eine Möglichkeit, die E-Mail-ID herauszufinden, wenn Sie es nicht bereits wissen. Gehen Sie zum Abschnitt Kontaktinformationen des Facebook-Kontos Ihres Freundes. Folgen Sie den unten genannten Schritten, um das Passwort mit dieser FB-Passwort-Hacker-Methode erfolgreich zu hacken:

Schritt 1. Geben Sie die E-Mail-ID ein und klicken Sie auf Passwort vergessen?
Schritt 2. Klicken Sie auf Dies ist mein Konto, um fortzufahren.
Schritt 3. Facebook wird dich fragen, ob du das Passwort zurücksetzen möchtest. Wählen Sie das nicht, da es einen Wiederherstellungslink an die E-Mail der Person sendet. Klicken Sie stattdessen auf Diese haben keinen Zugriff mehr.
Schritt 4. Die nächste Frage, die Facebook dir stellen wird, ist: Wie können wir dich erreichen? Gib deine E-Mail-ID ein, aber es sollte etwas sein, das nicht mit einem anderen Facebook-Konto verbunden ist.
Schritt 5. Facebook wird dir Fragen stellen, um zu überprüfen, ob du der enge Freund des Kontoinhabers bist. Wenn nicht, machen Sie eine fundierte Vermutung und hoffen Sie auf die Social Media Plattform.
Schritt 6. Ändern Sie das Passwort. Facebook ermöglicht es dir, dich innerhalb der nächsten 24 Stunden anzumelden.
Schritt 7. Falls Sie nicht die richtige Antwort gegeben haben, wählen Sie Ihr Konto mit Hilfe von Freunden wiederherstellen. Facebook zeigt dir die Freunde der Person und du kannst drei bis fünf Freunde auswählen.
Schritt 8. Facebook wird ihnen die Passwörter schicken, die du sie bitten kannst, dir zu geben.

Der beste Weg, diese Situation anzugehen, ist, drei bis fünf gefälschte Konten zu erstellen und eine Freundschaftsanfrage an die Person zu senden oder drei bis fünf Freunde auszuwählen, die bereit sind, dir zu helfen.

2. Key-Logger verwenden

Keylogger ist eine Software, die die Tastaturaktivität einer Person aufzeichnet, ohne dass sie davon erfährt. Sie müssen die Software manuell auf den Computer der anderen Person herunterladen. Da es verborgen bleibt, werden sie es nicht finden können. Es gibt mehrere Keylogger-Software, die Ihnen beibringt, wie man ein Facebook-Konto hackt. Sie können auch ein Hardware Keylogger USB-Laufwerk verwenden, um Keyword-Muster aufzunehmen. Der USB-Stick muss jedoch mit dem Computer des Opfers verbunden sein. Bewahren Sie es den ganzen Tag dort auf, damit der USB eine Zusammenfassung machen kann. Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem Computer, um die Daten abzurufen.

3. Mann im Mittelangriff

Der Mann im mittleren Angriff ist ein technisches Verfahren, bei dem Sie die Person mit dem gefälschten WiFi-Netzwerk verbinden. Es gibt verschiedene Tools, die Sie dabei unterstützen, darunter WiFi-Kürbis, Raspberry Pi und Wireless Network Adapter. Sie sind erschwinglich und bringen Sie in kurzer Zeit nah an Ihr Ziel. Der Facebook-Passwort-Hacker überprüft das Telefon der Person und leitet den Traffic zu gefälschten Anmeldeseiten, um das Passwort und die E-Mail-ID aufzuzeichnen. Das Tool ermöglicht es Ihnen, die gewünschten Social Media Plattformen einzustellen. Um dies zu vermeiden, schließen Sie Ihr Telefon oder Ihren Laptop nicht an ungesicherte WiFi-Netzwerke an.

4. Phishing

Phishing ist schwierig, aber auch die häufigste Methode, um ein FB-Konto zu hacken. Bei dieser Methode erstellen Sie eine gefälschte Anmeldeseite, die Sie der Person per E-Mail zusenden können. Stellen Sie sicher, dass das gefälschte Login genau so aussieht wie die echte Facebook-Seite. Nach der Anmeldung des Opfers erfasst die Software alle Informationen und sendet sie Ihnen anstelle der Social Media Plattform zu. Es ist ein sehr technischer Prozess und beinhaltet mehrere Schritte wie die Erstellung eines Webhosting-Accounts. Verwenden Sie diese detaillierte Anleitung von Null Byte, um den Entwicklungsprozess zu unterstützen. Diese Methode ist jedoch nicht so effektiv, da die Menschen vorsichtiger mit der Website umgegangen sind, auf der sie sich anmelden und auch E-Mail-Phishing-Filter auf ihren Computern installieren.

Sie können die gleiche Methode mit der E-Mail-ID der Person verwenden. Sobald Sie Zugriff auf die E-Mail erhalten haben, können Sie das Passwort des Facebook-Kontos ändern. Es ist ein langer Prozess, gibt Ihnen aber Zugang zu allen Social Media Plattformen, die damit verbunden sind.

5. Social Engineering nutzen

Social Engineering funktioniert nur, wenn die Person ein schwaches Passwort hat. Wenn du gut im Raten bist, kannst du damit kostenlos ein Facebook-Konto hacken. Bei dieser Facebook-Passwortknackermethode werden Antworten auf Sicherheitsfragen geschätzt, die der Benutzer für die Anmeldung in seinem Facebook-Konto oder E-Mail-Konto festgelegt hat.

Einige gängige Passwörter, die von Menschen verwendet werden, sind:

1.Geburtsjahr
2. Hochzeitstag oder Geburtstag ihrer Kinder
3. die Namen ihres Ehepartners und/oder ihrer Kinder, ihres Lieblingsfilms oder ihres Haustiers.
4. Handynummern

Du musst die Person nicht sehr gut kennen, da du all diese Details auf ihrer Facebook-Seite findest. Sie erhalten begrenzte Versuche, also machen Sie Ihre gesamte Forschung, bevor Sie anfangen zu versuchen. Tipps: Wenn deine Facebook-Nachrichten verloren gehen oder versehentlich gelöscht werden, kannst du hier den Anweisungen folgen, um gelöschte Facebook-Nachrichten wiederherzustellen.

Fazit

Das Hacken des Facebook-Kontos von jemandem ist eine riskante Aufgabe, daher sollte jede Methode, die Sie wählen, narrensicher sein. Von all diesen Methoden ist die traditionelle Methode die einfachste, auch wenn sie zeitaufwendig ist. In dem Artikel hast du auch gelernt, wie man die Facebook-Seite von jemandem hackt, das ist klar. Wenn du einen gebrauchsfertigen Facebook-Hacker willst, verwende die Keylogger-Methode. Es gibt viele Keylogger online verfügbar oder Sie können die Software auch selbst erstellen. Empfohlen für Sie: Beste kostenlose Android Datenrettungssoftware – Stellen Sie gelöschte Kontakte, Anrufprotokolle, Nachrichten, Fotos, Videos, Musik, WhatsApp Chat-Verlauf, etc. von Android-Handys und Tablets schnell wieder her. Sobald Sie mit der Methode fertig sind und sich in das Facebook-Konto hacken, unterbrechen Sie alle Verbindungen zu der Software, die Sie verwendet haben, da die Entwickler möglicherweise weiterhin Zugang zu den persönlichen Daten der Person erhalten. Wenn du etwas Falsches findest, sprich mit der Person über ihre Situation und finde eine praktische Lösung. Sag der Person nicht, dass du es gehackt hast, denn es wird deine Beziehung beeinflussen.